Сборник гимнов и народных песен русская и немецкая часть: Гусли : сборник русских гимнов и народных песен ; Liederlese : eine Sammlung von Chorälen, geistlichen und weltlichen Liedern

Teine pealkiri:
Tiitellehe pealkiri: Гусли [Noot] : сборник употребительнейших русских гимнов и народных песен для начальных училищ : 7-е изд., 1913
Teise tiitellehe pealkiri: Liederlese [Noot] : eine Sammlung von Chorälen, geistlichen und weltlichen Liedern : 6-te verb. Aufl., 1912
Laad:
Noot, Sheet music
Trükikordus:
7-е изд.; 6-te verb. Aufl.
Ilmunud:
Рига : В. Меллин, 1912
Keel:
vene (RUS)
Keel:
rus
Kirjeldus:
52, 111, [7] lk. ; 19 cm
Märkused:
Kaanel ilmumisaasta 1912
2-3-häälsed laulud
81.
Anhang: Kurze Notenlehre
Боже, Царя храни! /
Спаси, Господи, люди Твоя.
Коль славен наш Господ /
Славься /
Слава на небе солнцу высокому.
Гей, славяне : общеславянский гимн.
Многолетие :
"Многая лета..." /
Во поле березонка стояла.
Возле речки, возле мосту.
Ах, утушка луговая.
Ах, вы сени, мои сени.
В бурю во грозу : хор из интродукций к оперу
"Жизнь за Царя" /
Как на синем на море.
Как у наших у ворот.
Василёк :
"Как яхонты синют...".
В минуту жихни трудную.
Белым снегом заметало.
Не былы-то снеги.
За морем синичка.
Ах, на чтожь-бы огород городит.
Козлик :
"Жил был у бабушки...".
Есть тихая роща.
Вдоль да по речке.
Где ты, моя доля?
Ты взойди, солнце красное.
Веют ветры.
Лучина, лучинушка.
Вдоль по улице молодчик идёт.
Где мой конь вороной.
Заянька беленький.
За горами.
Ходила младешенька по борочку.
Светлой радостю горя : актовая песня /
Дождик, дождик, полно лить.
Среди долины ровныя.
Полоса-ль моя, полосынька.
Пряди, моя пряха.
Петушёк.
Пахнет сеном над лугами : 1-й напев.
Пахнет сеном над лугами : 2-й напев. 42.
Спи, младенец.
У соседа была хата.
Ты поди, моя коровушка, домой.
Сиротинушка :
"Ясно солнышко закатилося...".
Во лузях.
Ах, ты ноченька.
Стонеть, стонеть сизый голубочек.
Птичка Божия не знает.
Посею-ль лебеду на берегу.
Земляничка ягодка.
Ах, улица, улица широкая.
Вниз по матушке, по Волге.
Выйду-ль я на реченьку.
По улице мостовой.
А мы просо сеяли.
Я видел березку /
Как у нас во садочку.
Ну, ребята, марш, домой.
Повадился журавель.
Все по светлице б я ходила.
Вот мчится тройка.
Солнце на закате.
Болгарсукий гимн.
Молись, дитя.
Зеленейся.
Пахнеть полем.
Солнце спряталось за тучи.
Для российского солдата.
Со венком я хожу.
Ах, ты, воля, моя воля.
Гренадеры молодцы.
Что ты спишь, мужичок.
Весельчак Иван Матвеич.
После грома.
Раз мы по лугу гуляли.
Как по морю: 1-й напев.
Раскрыта клетка, ты свободна.
Вчера я отворил темницу.
Ах, не одна-то во поле дороженка.
Ивушка.
Многи лета.
Ein' feste Burg ist unser Gott.
Segne und behüte.
Jesus, meine Zuversicht.
Ach, bleib mit deiner Gnade.
O Haupt voll Blut und Wunden.
Lobt Gott, ihr Christen alle gleich.
Wachet auf! ruft uns die Stimme.
Vom Himmel hoch, da komm' ich her.
Nun danket alle Gott.
Das Leben welkt wie Gras /
Stille Nacht, heilige Nacht /
Ich bete an die Nacht der Liebe.
Wie könnt' ich ruhig schlafen /
So nimm denn meine Hände (Mel. Nr. 13).
Ein neues Jahr bricht wieder an /
Lasst mich gehen /
Wir treten zum Beten vor Gott /
Brich an, du schönes Morgenlicht.
Gib unserm Kaiser Heil und Ruh' (Mel. Nr. 18).
Lobe den Herren.
O du fröhliche, o du selige /
Dir, dir, Jehovah, will ich singen.
Da unten ist Frieden /
Harre, meine Seele /
Wie sie so sanft ruh'n /
Unter allen Wipfeln ist Ruh' /
Grosser Gott, wir loben dich /
Wenn Christus, der Herr, zum Menschen sich neigt /
Der Tag ist nun vergangen /
Heil'ge Nacht, o giesse du /
Schlaf, Kindchen, schlaf /
Wer hat die schönsten Schäfchen? /
Männlein steht im Walde /
Hopp, hopp, hopp! Pferden, lauf Galopp! /
Kommt ein Vöglein geflogen /
Fuchs, du hast die Gans gestohlen /
Winter, ade! /
Ward ein Blümchen mir geschenket /
Abend wird es wieder /
Schöne Silberblätte /
O Tannenbaum, o Tannenbaum /
Ihr Kinderlein, kommet /
Wem Gott will rechte Gunst erweisen /
Komm, stiller Abend, nieder /
Glocke, du klingst fröhlich /
O, wie ist es kalt geworden /
Bald ist der Winter ganz vorbei /
So leb' denn wohl, du stilles Haus /
Wo's Dörflein dort zu Ende geht : eelmise viisil /
Es kamen grüne Vögelein /
Ich hatt' einen Kameraden /
Üb' immer Treu' und Redlichkeit /
Sah ein Knab' ein Röslein stehn /
Goldne Abendsonne /
Morgenrot, Morgenrot /
Aus dem Himmel ferne /
Christuskind : eelmise viisil /
Seht, wie die Sonne schon sinket /
Laub fällt von dem Bäumen /
Wenn ich in stiller Frühe /
Vogel ruft im Walde /
Dort unten in der Mühle /
lange Nacht entfliehet /
Wie lieblich schallt durch Busch und Wald /
Weisst du, wieviel Sterne stehen? /
Kuckuck, Kuckuck ruft aus dem Wald /
Mai ist gekommen /
Lobt froh den Herrn /
Stimmt an mit hellem, hohem Klang /
Nun ade, du mein lieb Heimatland /
Es gingen drei Jäger wohl auf die Birch /
Alle Vögel sind schon da /
Es geht bei gedämpfer Trommel Klang /
Hinaus in die Ferne /
Erwacht von süssem Schlummer /
Ich weiss nicht, was soll es bedeuten /
Im Wald und auf der Heide /
Wer will unter die Soldaten /
Mein Vater war ein Wandersmann /
Fort an einen andern Ort /
Traute Heimat /
Schlaf, Herzenskindchen /
Sterne sind erblichen /
Du glänzendes Wölkchen /
Blümlein, sie schlafen /
Was frag' ich viel nach Geld und Gut /
Schlafe, schlafe /
Es geht durch alle Lande /
Es kann ja nicht immer so bleiben /
Ich geh' durch einen grasgrünen Wald /
Guten Abend, gut' Nacht /
Herz, das sich mit Sorgen quält /
Hinaus, hinaus ins Freie.
Morgen müssen wir verreisen /
Wer wollte sich mit Grillen plagen /
Ich hab' mich ergeben /
Vöglein im hohen Baum /
Vöglein im hohen Baum /
Komm, lieber Mai, und mache /
Wenn ich ein Vöglein wär' /
Schwesterlein /
Mich erfüllt, mich erfüllt /
Aus der Jugendzeit /
Letzte Rose, wie magst du /
Schön ist die Jugend /
Ade, du liebes Waldesgrün /
Wandern ist des Müllers Lust /
Sträusschen am Hute, den Stab in der Hand.
O Heimatland /
Es schienen die Sternlein so hell /
Kling, Klang, Gloria /
Leise zieht durch mein Gemüt /
Vorwärts! Aug' und Schritt /
Mädel, klink auf den Kranz /
So schiden wir mit Sang und Klang /
Unter den roten Blumen /
Preis dem Vater, den dort oben /
Am Brunnen vor dem Tore /
Gebet während der Schlacht /
Nach der Heimat möcht' ich wieder /
Wenn ich den Wandrer frage /
Wenn die Quellen silbern fliessen /
Wer hat dich, du schöner Wald /
Wie ein stolzer Adler /
In der Heimat ist es schön /
Wie herrlich ist's im Wald /
Bald prangt, den Morgen zu verkünden /
Abendglocken klingen /
Auf, ihr Turner /
Es sing ein Knab' ein Vögelein /
Im schönsten Wiesengrunde /
Hoch am Himmel strahlt die Sonne /
Märksõnad:
talvelaulud; koolilaulikud; muusikaõpetus; koorilaulud; koraalid; rahvalaulud; rahvaviisid; rahvalikud laulud; vaimulikud laulud; isamaalised laulud; jõululaulud; lastelaulud; riigihümnid; saksa; vene; šoti; Vene

Faili ei leitud

Faili kuvamine ebaõnnestus.

Palun ajakohasta oma Adobe Flash Player antud video vaatamiseks

Laadige alla viimane Adobe Playeri versioon

Faili ei leitud

Faili kuvamine ebaõnnestus.

Сборник гимнов и народных песен русская и немецкая часть: Гусли : сборник русских гимнов и народных песен ; Liederlese : eine Sammlung von Chorälen, geistlichen und weltlichen Liedern
Seotud objektid
URL:
https://www.e-varamu.ee/item/DPL6SFZNLYOPN3KURR7JOP4FLGI45IAX